Konzept der Berufsorientierung

Unser Hauptziel ist ein fächerübergreifendes Programm in den Bereichen Technik, Hauswirtschaft, Werken, Textiles Gestalten und Wirtschaft. Wir fördern und entwickeln die Sozialkompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler, um ihre Ausbildungsfähigkeit zu verbessern. In enger Kooperation mit den regionalen Betrieben ermöglichen wir den SchülerInnen Einblicke in das Berufsleben. Dies erfolgt durch Betriebsbesichtigungen, - erkundungen und Praktika. Zusätzlich nutzen wir andere außerschulische Lernorte, um die Beurteilung der eigenen Fähigkeiten und Neigungen zu stärken. Eine sozialpädagogische Beratung steht den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung — diese unterstützt sie bei der Verbesserung ihres Lern – und Arbeitsverhaltens.
In unseren drei Computerräumen werden die Grundfertigkeiten der Informations-– und Kommunikationstechnologien vermittelt, damit ein sinnvoller Umgang mit den neuen Medien in Schule, Beruf und Freizeit erlernt wird.